Schlagwort-Archiv: Marie & Michael

USA Reise – mit nie zuvor gezeigten Fotos

Ja … zwei Monate ist es  jetzt mittlerweile schon wieder her, dass ich hier einen Blogeintrag geschrieben habe. Seitdem hat sich viel getan. Wir hatten eine wunderbare Reise in den USA und wer uns ohnehin nicht schon während unseren Reiseblog verfolgt hat, sollte das schleunigst hier nachholen.

Auf der diesjährigen WPPI lernten wir nicht nur neue Techniken und die neuestens Hochzeitsfotografie und Portrait Trends kennen, sondern wir erfreuten uns sehr an vielen neuen Bekanntschaften und neuen Freunden:
Teil eins: Marie & Michael auf der WPPI
Teil zwei: WPPI und Las Vegas – Teil 2

Nach Las Vegas hatten wir noch ein tolles Shooting in der Nelson Ghost Town: From Las Vegas to Nelson Ghost Town

Nelson Ghost Town HasselbladSo etwas sieht man nicht alle Tage: Wir haben einen Bryce gewonnen

Bryce Canyon HasselbladNach mehreren Tagen Action in Las Vegas, tat uns die ruhige Landschaft sehr gut: Hiking Fewer

Buckskin Gulch HasselbladSicher eines der Hightlights war sicher die Landschaft und insbesondere die Canyons: Slots gibts nicht nur in Las Vegas

Antelope Canyon HasselbladUnd nach den vielen genialen Canyons durfte natürlich der größte von ihnen auch nicht fehlen: Big, bigger, the biggest – the Grand Canyon

Grand Canyon HasselbladEbenso beeindruckend war natürlich die Road 66, der Joshua National Tree Park mit seinem unglaublichen Kakteengarten und seinen Joshua Trees: On the road again…

Abschließend fuhren wir die Westküste entlang und landeten in der wunderschönen Stadt San Francisco: Die Westcoast Story

Alcatraz Hasselblad San Francisco HasselbladDie Zeit verging natürlich viel zu schnell und es hat sehr lange gedauert, bis wir all die verschiedenen Eindrücke auch verarbeitet hatten. Mittlerweile sind wir wieder ein paar Wochen im Lande und ich habe endlich wieder Zeit gefunden euch ein Statusupdate zu geben.

Ich werde mich nun wieder bemühen, regelmäßiger hier zu posten. Themen hätte ich ja genug 😉

Die hier gezeigten Fotos sind hier zum ersten Mal zu sehen und sind mit einer Hasselblad 500C aus dem Jahre 1961 entstanden. Es hat schon was, wenn man nach dem Urlaub die Fotos zur Entwicklung schicken muss und dann sehr gespannt auf das Ergebnis wartet. Ich denke das kann sich sehen lassen. Vielleicht zeige ich euch noch die anderen Fotos, welche ich mit der Hasselblad gemacht habe.

lg
euer Michael

Das Jahr beginnt schon mal ganz gut

Das Jahr 2014 beginnt aus fotografischer Sicht für mich (uns) schon einmal sehr gut. Sogar so gut, dass ich schon wieder ein schlechtes Gewissen habe, weil ich nicht so viel blogge wie ich es gerne täte.

Aber alles der Reihe nach. Wie ihr ja wisst, ist unsere große Leidenschaft die Hochzeitsfotografie. Daher haben wir uns entschlossen speziell für diese eine eigene Webseite zu erstellen und mit einem eigenen Blog zu versehen. Ihr findet also ab sofort unter www.marieundmichael.com alles Wissenswertes über uns und das Thema Hochzeits-Fotografie. Ihr findet uns auch auf Facebook, wir würden es sehr über den einen oder anderen Like freuen :-).

Hurray

Und falls ihr natürlich jemanden kennt, der heuer oder nächsten Jahr heiratet, würden wir uns über eine Empfehlung natürlich sehr freuen.

Letztes Wochenende hatten wir ganz liebe Freunde zu Besuch und durften zum einen ihre neugeborene Tochter sowie anschließend die ganze Family shooten. Babies sind einfach sooo süß und einfach so dankbare Models. Vielleicht dürfen wir euch das eine oder andere Foto in einem zukünftigen Blogeintrag zeigen.

Am Sonntag hielt ich dann den ersten Individual-Workshop im Jahr 2014. Für mich hat sich einfach wieder einmal herausgestellt, dass ich es unglaublich liebe, wenn ich anderen mein Wissen weitervermitteln kann. Der Workshop war insofern auch eine besondere Herausforderung, da die Teilnehmer unterschiedliche Voraussetzungen mitgebracht haben. Da ich jedoch auf die persönliche und individuelle Betreuung besonderen Wert lege und die Gruppengröße dementsprechend anpasse, hat das sehr gut funktioniert. Was mich dann immer besonders freut, ist wenn im Feedback dann auch dies besonders hervorgehoben wird. Der Ruf nach einem neuerlichen Photowalk wurde auch wieder lauter. Falls ihr nicht wisst, was ein Photowalk ist, könnt ihr hier noch einmal nachlesen, wie es uns beim letzten Photowalk im wahrsten Sinne des Wortes ergangen ist. Falls du ebenfalls Interesse an einem Photowalk hast, hinterlasse hier einfach einen Kommentar oder schick mir unverbindlich eine Mail an office@boesendorfer-photography.com.

Ja und gestern hatte ich dann noch mein erstes Firmenevent im Jahr 2014.

Und dann gibt es auch noch die zukünftigen Projekte. Wenn alles gut läuft, könnt ihr mich (bzw. meine Arbeit) vielleicht demnächst auch noch im Fernsehen betrachten. Es handelt sich hierbei um einen möglichen Zeitrafferauftrag. Ich bin schon sehr auf die Details gespannt und aufgeregt ob die Zusammenarbeit zustande kommt. Also alle bitte ganz fest die Daumen drücken. Ich sage euch Bescheid, sobald ich hier nähere Informationen habe.

Wie ihr seht, gibt es viel zu berichten und ich hoffe, dass ich euch auch bald wieder schreiben kann.

lg
Euer Michael