Schlagwort-Archiv: Corporate Social Responsibility

Ist CSR auch für Einzelunternehmer möglich?

Vor ein paar Tagen, habe ich auf Facebook schon einmal über das Thema CSR (Corporate Social Responsibility), was übrigens viel cooler klingt als Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung,  geschrieben. Dort war ich auf der Suche nach möglichen Wegen, wie ich als Fotograf CSR aktiv ausüben kann.
Was ist überhaupt CSR? Dazu gibt es einen nettes kleines Video:
Ich bin der Meinung, dass jeder, sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben, die Verantwortung hat, Verantwortung zu übernehmen. Durch den Weg in die Selbstständigkeit rückt dieses Thema aber noch einmal mehr in den Mittelpunkt. Das Thema ist nicht gerade einfach und gerade als Fotograf bin ich auf der Suche nach konkreten Maßnahmen im CSR Bereich. Also falls jemand von euch gute Ideen hat, welche Maßnahmen ich in Zukunft umsetzen könnte, würde ich mich sehr über eine offene Diskussion freuen.
Auf Facebook habe ich auch schon die ersten Tipps bekommen, wie sich CSR als Fotograf umsetzen lässt. Da wären zum Beispiel:
  • Du könntest Dein Können für karitative Zwecke anbieten.
  • Durch Fotoserien auf aktuelle Probleme hinweisen und diese veröffentlichen.

Auch mir kam schon früher einmal die Idee, meine Zeit als Fotograf für karitative Zwecke zur Verfügung zu stellen. Ich war lange auf der Suche nach einem Projekt, welches mich anspricht. Eher mehr durch Zufall hat es sich ergeben, dass ich auf das Projekt „Glück schenken“ aufmerksam geworden bin. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde bei Fr. Dr. Baumgartner waren wir uns einig, dass ich ein paar Tage auf der Intensivwoche in Lignano fotografieren werde.

Das Projekt der INTENSIVWOCHEN zielt darauf ab, Familien, deren Lebensumstände durch die Behinderung eines oder mehrerer Kinder sehr belastend sind, in Form einer Projektwoche zu unterstützen und zu begleiten.

Ich freue mich schon sehr auf diese Zusammenarbeit und ich hoffe, dass ich euch auch das eine oder andere Foto hier zeigen kann.

Wer mehr über das Projekt „Glück schenken“ erfahren möchte, oder vielleicht sogar eine Kleinigkeit spenden möchte, dem empfehle ich die Homepage.

Und sollte es jetzt noch immer jemanden geben, der nicht sicher ist, wie die Antwort auf die Frage „Ist CSR auch für Einzelunternehmer möglich?“ lautet: Ja natürlich. Denn das Thema bietet so viele verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung, dass eigentlich jeder seinen kleinen Beitrag zu mehr Verantwortung leisten kann.

lg
euer Michael