Archiv für den Monat: Januar 2012

Sag mir ein Wort mit drei E

Schneeenten!

Ja. Einige von euch können sich sicher daran erinnern, dass es vor ein paar Wochen auch im Osten von Österreich ein zwei Tage kurz geschneit hat. Leider war der Schnee gleich nach 2 Tagen wieder weg, sodass mir keine Zeit blieb, mit meiner Kamera einen winterlichen Ausflug zu machen.

Ich habe jedoch die Gunst der Stunde genutzt und konnte meinen Enten einen kurzen Auslauf am Balkon gönnen. In einem unbeobachteten Moment trauter Zweisamkeit, gelang mir dieser einzigartige Schnappschuss:

lg
Michael

Dukes Castle – Dukes vs. Lions

Vergangenen Freitag (20.1.2012) war es wieder einmal soweit. Ausgestattet mit meiner Spiegelreflex Kamera und einem 70-300mm Teleobjektiv hielt ich die Highlights des Basketballmatches der Xion Dukes Klosterneuburg gegen die Arkadia Traiskirchen Lions von der Tribüne aus fest.

Die Dukes konnten gleich im ersten Viertel eine respektable Führung von 23:16 herausspielen. Das zweite Viertel war ziemlich ausgeglichen und erst im dritten Viertel konnte sich die Mannschaft um Coach Werner Sallomon endgültig von den Traiskirchnern absetzen. Im letzten Viertel kamen die Gäste noch ein wenig an die Klosterneuburger heran, aber schlussendlich war es mit 92:82 doch ein nie gefährdeter Sieg der Klosterneuburger. Zwischenzeitlich war die Leistung der Schiedsrichter, sagen wir es einmal so, für die Fans nicht ganz nachvollziebar. Und auch die Schiedsrichter dürften sich selbst über die eigenen Entscheidungen gewundert haben (hab mit meiner Kamera alles genau festgehalten, siehe das Foto weiter unten :-)).

lg
Michael

PS: Am Sonntag fand das direkte Duell des Tabellenersten Klosterneuburg gegen den Tabellenzweiten die Gmunder Swans statt. Mit einem hervorragenden 83:69 Auswärtssieg konnte Klosterneuburg nicht nur die Führung in der Tabelle ausbauen, sondern werden auch den Grunddurchgang am ersten Platz beenden. Herzliche Gratulation zu den hervorragenden Leistungen in den letzten Spielen.

Michaels Sportbilder des Jahres 2011

Inspiriert von den Sportbildern des Jahres aus meinem vorhergehenden Blogpost habe ich mir auch meine Top 3 Sport Events aus dem Jahre 2011 herausgesucht.

Auf Platz 3: Das 3. Viertelfinalspiel der Xion Dukes gegen die Fürstenfeld Panthers

Auf Platz 2: Das Football WM Finale in Wien

Und schlußendlich mein persönlicher Favourit.

*TROMMELWIRBEL*

Auf Platz 1 sind jene Fotos, die während einer hochdramatischen Partie Wikingerschach entstanden sind:

lg
Michael

Der Weg ist das Ziel

Das Jahr 2011 war in jeder Sicht turbulent. Alles Stand im Zeichen der Hochzeit und so kam es, dass ich meine anderen Hobbies eher hinten anstellen durfte (musste). 2012 soll und wird sich das ändern. Deshalb widme ich mich in diesem Jahr ganz meinem Hobby – Fotografie.

Jeder der mich genauer kennt weiß, dass ich mir gerne sehr hohe Ziele stecke und versuche diese auch zu erreichen. Nachdem ich Rubiks Würfel schneller als erwartet bereits lösen konnte, habe ich mir ein neues Ziel gesteckt. Dieses Ziel ist bewusst nichts, was man an einem Wochendende erlernen kann, sondern etwas, in das man viel Zeit, Geduld und Wissen investieren muss. Aus diesem Grund habe ich mir als persönliches Ziel gesteckt, dass ich in den nächsten 1-3 Jahren fotografisch aufs „Meister“ Niveau kommen möchte. Dies geht natürlich nicht ganz ohne fremde Hilfe. Da ich mit meinem Fotografiewissen und -können an einem Punkt angelangt bin, an dem ich mir selbst nicht mehr viel beibringen kann, habe ich mich entschlossen, den Fotolehrgang (www.fotoschule.at) zu absolvieren.

Dieser Blog soll euch auf dem Laufenden halten und euch interessante Themen der Fotografie näher bringen. Im Vordergrund sollen natürlich die Fotos stehen und daher werde ich euch in regelmäßigen Abständen (ca. alle 2 Wochen) hier meine Lieblingsfotos präsentieren und kommentieren. Zusätzlich soll der Blog mir dabei helfen meinen fotografischen Fortschritt zu dokumentieren.

Einen guten Start ins neue Jahr,

Sicht auf Wien

wünscht euch
Michael